ROGG Vulcosan AMC

ROGG Vulcosan AMC mit Polihexanid dekontaminiert und fördert die Heilung

Der Wandel in der medizinischen Wundversorgung nimmt immer mehr Fahrt auf, denn auch schwerste akute und chronische Wunden sind mit der innovativen Wundauflage ROGG Vulcosan AMC (Anti Microbial Complex) optimal versorgt.

Über ROGG Vulcosan AMC

Die sterile und feuchte Wundauflage ROGG Vulcosan AMC mit Polihexanid (PHMB) dekontaminiert, reduziert Bakterien wie auch Pilze und trägt so zur Infektionsprophylaxe bei. Die neuartige Wundauflage bewirkt einen bedeutenden Wandel in der medizinischen Wundversorgung: Sie schafft ein optimales Wundmilieu zur Neubildung von Granulationsgewebe. Bei belegten Wunden wird der Biofilm gelöst und die Wunde gereinigt. Es kann auf dem Patientenrezept verordnet werden.

Eine antimikrobielle Wundauflage?

Diese Wundauflage erfüllt alle Anforderungen an antimikrobielle Wundauflagen. Oberflächliche wie auch tiefe Wunden werden versorgt – etwa postoperativ, bei Verbrennungen bis Grad 2, bei Ulcus Cruris, bei diabetischem Fußsyndrom oder Dekubitus bis Grad 3.
ROGG Vulcosan AMC mit Polihexanid (PHMB) reduziert Keime und bietet so wirkungsvollen antimikrobiellen Schutz – bei geringer Zytotoxizität. Auch bereits belegte Wunden werden durch die Ablösung des entstandenen Biofilms dekontaminiert, sodass sich neues Granulationsgewebe zur Wundheilung bilden kann.

Die Wirksamkeit und Sicherheit sind klinisch nachgewiesen.

Exsudat-Management und Wundrandschutz in Perfektion

Die neue Wundauflage von ROGG eignet sich für die Anwendung bei fast allen Wundarten, in allen Wundphasen und gewährleistet optimalen Kontakt zum Wundgrund. Ein besonderer Vorteil: Selbst unter Kompression bietet ROGG Vulcosan AMC durch die hervorragende vertikale Flüssigkeitsaufnahme ein optimales Exsudat-Management und konsequenten Wundrandschutz.
Die Wundauflage eignet sich sehr gut zum Drapieren und Zuschneiden, zum Auslegen und Tamponieren tiefer Wunden und kann auch problemlos mit anderen traditionellen oder modernen Wundauflagen kombiniert werden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.